Demonstration Against Nuclear Power in Hannover on Nov 28 2009

From Nuclear Heritage
Jump to: navigation, search
  • demonstration against nuclear power in Hannover on November 28th, 2009


Liebe Freundinnen und Freunde,

im Namen von atomplenum hannover, Bürgerinitaitive Umweltschutz BIU, Janun Region Hannover und Wendland Kooperative laden wir Euch zur "Atomkraft stoppen - Demo" am 28.11. Weißekreuzplatz ein.

Die vier großen Stromkonzerne wollen den Weiterbetrieb der Atomkraftwerke durchsetzen und die neue schwarz-gelbe Bundesregierung will die AKWs länger laufen lassen. Der verharmlosende Begriff der Brückentechnologie soll darüber hinweg täuschen, dass täglich neuer Atommüll entsteht und es jederzeit zu einem Unfall kommen kann.

Wir wollen aber raus aus der Atomkraft! Und wir wollen nach der großen Demo am 5.9. in Berlin mit 50.000 TeilnehmerInnen dieses auch nach der Bundestagswahl vor Ort zeigen und den Druck auf Bundesregierung und Stromkonzerne hoch halten.

Dazu wollen wir am 28.11. gemeinsam mit Euch und Ihnen in Hannover demonstieren. Der klare Slogan "Atomkraft stoppen" bingt es auf den Punkt: Abschalten!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr in Euren Kreisen für die Demo werbt. Wir haben dazu Flyer und A3-Plakate drucken lassen. Bitte meldet Euch bei der BIU Tel. 443303, damit wir absprechen können, wie die Flyer/Plakate zu Euch kommen können. Und wir möchten Euch einladen, die Demo mit Eurem Namen bzw den Eurer Organisation zu unterstützen. Schickt uns dazu bitte eine mail an: mitmachen AT atomplenum.de[1]. Dann können wir Euer Logo bzw. Euren Namen mit auf die Internetseite http://www.atomplenum.de aufnehmen. Dort steht auch der Demoaufruf.

Starten wollen wir am 28.11. um 11 Uhr am Weißekreuzplatz / Gorlebenstein. Der Weg soll uns dann über ListerMeile, Rundestr., Posttunnel, Ernst-August-Platz, Joachimstr., Theaterstr, An der Börse, Georgstr, Kröpcke zum Steintor führen. An dem neuen Verwaltungsgebäude von E.ON am Westende der Rundestr und bei der Deutschen Bank An der Börse wollen wir eine kurze Zwischenkundgebung einlegen.

Am 19.11. um 20 Uhr treffen wir uns zur weiteren Vorbereitung in den Räumen des Atomplenums in der Stärkestr. 15 in Linden-Nord. Dazu seid Ihr herzlich eingeladen.

Viele Grüße
BIU & atomplenum


Bürgerinitiative Umweltschutz e.V. (BIU)
Umweltschutz-Zentrum
Stephanusstr. 25
30449 Hannover
Tel. +49 511/443303
Fax. +49 511/440579
mail: info AT biu-hannover.de[1]
http://www.biu-hannover.de


atomplenum hannover
Stärkestr. 15
30451 Hannover
mail: demo AT atomplenum.de[1]
http://www.atomplenum.de


  1. For protection against automatical email address robots searching for addresses to send spam to them this email address has been made unreadable for them. To get a correct mail address you have to displace "AT" by the @-symbol.

Personal tools
Emergency Alert